• SHARING HOPE

    Als Hochzeitsplanerin ist es meine Leidenschaft Schönheit in Form von Ambiente, Design und Andenken zu erschaffen. Meine Seele nährt sich an Schönem in vielerlei Form. In dieser Kampagne jedoch geht es um etwas völlig anderes. Diese Kampagne ist eine Reflektion einer anderen Leidenschaft: meine Leidenschaft für Kinder in Not.

     

    Als ich vor ca. einem Monat  zum ersten Mal über die verzweifelte Situation der Ebola Waisen in Afrika hörte, hat mich das zutiefst berührt. Es gibt Tausende von Kindern, die kein Zuhause und niemanden haben, der sich um sie kümmert. Ihre gesamte Familie und oftmals sogar die Verwandtschaft ist diesem grausamen Virus zum Opfer gefallen. Die Zahl der Kinder die traumatisiert und mittellos sind, liegt bei einer geschätzten Zahl von 20.000. Und weil Kinder die verletzlichsten Mitglieder unserer Gesellschaft sind und weil sie die geringste Möglichkeit haben sich selbst zu verteidigen oder für sich selbst zu sorgen, brauchen gerade sie unsere Unterstützung.

     

    SHARING HOPE ist eine Kampagne, die genau das tun möchte: unterstützen. SHARING HOPE bedeutet wieder ein Zuhause zu haben und Zugehörigkeit zu spüren. Es bedeutet von Liebe umgeben zu sein und Trost nach tiefer Hoffnungslosigkeit zu erfahren. So viele Dinge sind uns Selbstverständlich, und das ganz besonders in der Weihnachtszeit, wenn wir die Nähe unserer Lieben im gemütlichen Zuhause geniessen. Diese Ebola Waisenkinder sehnen sich verzweifelt nach nur einem Bruchteil dessen, was wir meist ohne große Wertschätzung geniessen. SHARING HOPE soll eine Veränderung im Leben dieser Kinder ermöglichen  – eine Veränderung von einem Leben in Hoffnungslosigkeit zu einer hoffnungsvollen Zukunft

     

    Wir freuen uns zutiefst zur Verwirklichung dieses Ziels, ein Sponsoren-Team aus lieben Menschen zusammengestellt zu haben, die meine Leidenschaft für dieses Anliegen teilen. Unser Ziel ist es, mindestens 15 Waisenkindern eine Komplettunterstützung und somit eine neue Zukunft zu schenken. In diesem Jahr wollen wir anstatt zum Jahresende Geschenke an unsere Kunden und Partner zu senden, für die Ebola Waisenkinder spenden. Wir laden ein, sich an unserem Projekt zu beteiligen. Auf der Spendenplattform gibt es eine Menge schöner Dinge (Perks), die man sich oder anderen über eine Spende “schenken” kann. Es besteht aber auch die Möglichkeit einen anderen Betrag zu spenden und so Teil dieser Aktion zu werden. Gemeinsam können wir so viel bewegen!

     

    Hier geht es zum Projekt und zur Spendenplattform: SHARING HOPE

    Danke für eure Unterstützung auch im Namen des gesamten Teams!

    Eure,

    Sharing Hope

    Profis aus der Hochzeitsindustrie sind Sponsoren der Ebola Waisen. Projekt SHARING HOPE.

Please leave us a comment...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>